KRYOLIPOLYSE - SCHLANK DRUCH KÄLTE!

Verlieren Sie bis zu 30% Fett durch Kälte.

Die Funktionsweiße der Kryolipolyse

Bei der Kryolipolyse findet im gewünschten Behandlungsareal eine gezielte und zeitlich begrenzte Gewebeabkühlung auf ca. -5°C statt.
Die dabei isolierten Fettzellen werden hierdurch derart geschädigt, dass der Körper sie abbaut und dadurch dauerhaft beseitigt.

Die während der behandlung geschädigten Fettzellen setzen in den folgenden tagen und Wochen Botenstoffe frei welche Entzündungszellen aktivieren und anlocken.

Das behandelte Fettgewebe wird nun in den folgenden 1-5 Monaten langsam abgebaut. Das hierbei freiwerdende Fett wird nach und nach über das Lymphsystem abtransportiert und von der Leber verarbeitet.

Die haut sowie Muskeln oder anderes Gewebe werden hierbei nicht geschädigt.

Die Behandlung wird schmerzfrei empfunden.

Es kann lediglich ein leichtes Druckgefühl wahrgenommen werden welches druch das Vakuum im Behandlungskopf entsteht.

Das sagt die Presse

Petra:
"Die Zeiten, in denen sich Hollywood Stars Whiskey auf Eis bestellten sind vorbei.
Heute heißt es: "Bitte einmal Body on the rocks!"
Kryolipolyse ist der neue Beautytrend, mit dem sich lästiges Fett einfach wegfrieren lässt."

Bild.de:
"Stellen Sie sich vor, Ihr Hüftspeck stirbt den Kältetod - ganz ohne Spritzen, Skalpell, Anästhesie und Schmerzen!"

RTL.de:
"Gezielte Kältereize schädigen die Fettzellen so stark, das Sie vom Imunsystem des Körpers abgebaut werden.
Erste Erfahrungsberichte zeigen, dass es tatsächlich funktioniert. Und auch ein unabhängiger Zellbiologe sagt: Kryolipolyse hat Zukunft!"

Preise

1 Areal299,00 €
2 Areale
z.B. beide Oberschenkel, Hüfte, Oberarme u.a.
499,00 €
3 Areale
z.B. Bauch und Oberschenkel
699,00 €
4 Areale
z.B. Oberschenkel und Arme
899,00 €

Jede Behandlung enthält pro Areal 60 Minuten Kryolipolyse, ein Vorgespräch + Anamnese.

Gesamtdauer des Termins:
1-2 Areale: ca. 2 Stunden
3-4 Areale: ca. 3 Stunden

shop image